Verein

Hier gibt es Informationen über Ereignisse im Gesamtverein

Spielberichte der Aktiven (Fußball) gibt es hier.

 


 

Der SC bietet einen FSJ-Platz und freut sich auf Interessenten. Alle Informationen findet Ihr im PDF-Dokument.

pdfStellenausschreibung FSJ beim SC

 


 

03.05.2021 | Mitgliederbrief der Jugendabteilung

Liebe Mitglieder, liebe SC Familie,

noch immer hat uns Corona voll im Griff. Der Sportbetrieb steht still, das Clubhaus ist leer, kein Ball rollt auf dem Feld.

Doch die Mitglieder der Jugendabteilung waren in dieser Zeit nicht untätig. Um die Jugendarbeit im Verein weiterzuentwickeln haben die Verantwortlichen die Aufgaben überarbeitet und neu verteilt.

Unter dem Motto „die Jugend von heute, ist der Verein von morgen“ möchten sie eine neue Struktur vorstellen.

Gemeinsam mit den verantwortlichen Jugendleitern sollen die Kinder und Jugendlichen in Projekten eine Mitarbeit im Verein und Gremien kennenlernen und sich Einblicke in die Vereinsarbeit verschaffen. Hierbei benötigen die Jugendverantwortlichen die Unterstützung von Eltern, Senioren, Junggebliebenen, passiven und aktiven Mitgliedern oder allen anderen die Lust haben die Entwicklung der Jugend positiv zu beeinflussen.

Geplant sind folgende Aufgabenbereiche:

  • Social Media
  • Jugendkasse
  • Presse
  • Turnier- und Spieltagplanung und Durchführung
  • Betreuung Kinderschiedsrichter
  • Projektplanungen (Sommerfest, Familienfest, Fuballcamp,…)
  • Fanclub/Fanshop
  • Ansprechpartner für Juniorteam
  • Verantwortlicher für FSJ’ler (Freiwilliges Soziales Jahr in Kooperation mit der Grundschule Rollhof) (Hier suchen wir noch nach einem geeigneten Kandidaten*in, siehe Stellenanzeige in der Anlage)

Um auch den Nicht-Fußballer*innen etwas bei uns zu bieten, gibt es für die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit in Juniorteams aktiv zu werden. Natürlich dürfen auch alle aktiven Kicker*innen sich in den Juniorteams engagieren.

Die Aufgaben könnten folgende sein:

  • Planung und Unterstützung beim Kinderfasching
  • Beiträge zur Winterfeier
  • Planung Ausflüge und Unterstützung der oben genannten Aufgabenbereiche
  • Ausbildung zum Kinderschiedsrichter (ab 12 Jahren)
  • Ausbildung zum Jugendschiedsrichter (ab 14 Jahren)
  • Ausbildung zum Juniorassistent (ab 12 Jahren)
  • Ausbildung zum Juniorcoach (ab 15 Jahren, Vorstufe zur Trainerausbildung)

Der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt und bei einer Jugendversammlung kommt da hoffentlich einiges an Ideen zusammen. Weitere Ideen sind gern gesehene Gäste.

Da der offizielle Spielbetrieb im Fußball für die Saison 2020/2021 abgesetzt wurde, hoffen wir, dass zumindest die Jahreshauptversammlung stattfinden kann und unter freiem Himmel mal wieder trainiert werden darf.

Bei Fragen und Anregungen, sowie Interesse an der Mitarbeit können Sie sich an folgende Personen wenden:

Susanne Fürnschuß / Stefanie Bischoff
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen und Bleiben Sie gesund!

Ihre Jugendabteilung des SC

PS: Und noch brandheiße News von unseren Aktiven:

Timo Burmeister wird für die Saison 2021/2022 das Traineramt übernehmen. An seiner Seite als Co-Trainer wird Daniel Kolegov ihn unterstützen.

Oktay Yilmaz wird weiterhin die Trainer-Kollegen unterstützen und auch die zweite Mannschaft betreuen.

 


 

01.12.2020 | Mitgliederbrief

SC  Steinbach - Comburg  1926  e.V.    

                                                                                                                                 November 2020

Liebes  Mitglied, liebe SC Familie,

Corona hat die Welt noch immer voll im Griff - leider nicht umgekehrt! Nach einer kurzen Verschnaufpause über die Sommermonate bestimmt der unsichtbare Virus wieder unseren Alltag. Ein wichtiges Element in einem  Verein sind auch die sozialen Kontakte und die sind momentan leider so gut wie nicht möglich. Aber nicht nur die Vereine müssen eine Zwangspause einlegen. Für viele Unternehmen bedeutet die jetzige Situation, trotz aller staatlichen Hilfen, ein Kampf um die Fortsetzung ihrer Existenz und für ihre Mitarbeiter die Sorge um den Verlust ihres Arbeitsplatzes. Aber schauen wir nach vorne und tragen insbesondere durch unser Verhalten mit dazu bei, dass nicht Corona sondern wir selbst wieder die Zukunft gestalten.

Glücklich waren wir, als nach den Pfingstferien die Vereinsaktivitäten  unter Beachtung von Hygienevorschriften  wieder hochgefahren werden konnten und sich auf dem Sportgelände und in den einzelnen Abteilungen wieder Leben zeigte. Zwischenzeitlich steht alles wieder still. Die im 1. Halbjahr durchzuführende  Mitgliederversammlung für das Jahr 2019 konnte bislang nicht stattfinden. Im Covid 19 Abmilderungsgestz  ist geregelt, dass aufgrund der besonderen Sachlage diese Versammlungen durch den Vorstand bis 31.12.2021 verschoben werden können. Es ist jetzt vorgesehen, diese im Mai/ Juni 2021 gemeinsam mit der  Mitgliedersammlung für das Jahr 2020 durchzuführen. Der genaue Termin wird rechtzeitig veröffentlicht.

Unsere immer gern besuchte Winterfeier  sowie der sich zu einem Geheimtipp gemauserte Altweiberfasching musste ebenfalls abgesagt werden. Nach der Absage des Jakobimarktes und den dadurch fehlenden Einnahmen aus der Übernahme des Park- und Putzdienstes bedeutet dies einen weiteren finanziellen Verlust verbunden mit großen wirtschaftlichen Herausforderungen für den Verein. Auch für unsere Vereinsverantwortlichen keine leichte Aufgabe.

Wenn auch die positiven Nachrichten aus der Pharmaindustrie sehr hoffnungsvoll klingen, wird es noch ein langer Weg, bis sich die Kinder und Jugendlichen aber auch die Aktiven frei und ungezwungen auf dem Sportplatz bewegen können bzw. die anderen Gruppen unseres Vereins in den Sporthallen ohne Einschränkungen ihren Sport ausüben dürfen. Aber die Meldungen machen doch zuversichtlich und wir wünschen allen eine frohe und besinnliche Advents- und Weihnachtszeitzeit und einen hoffnungsvollen Start ins Jahr 2021. Halten Sie dem Sportclub Steinbach die Treue, aber vor allen Dingen bleiben Sie gesund.

Ihr SC Steinbach-Comburg 1926 eV

 


 

07.05.2020 | Mitliederbrief

SC  Steinbach - Comburg  1926  eV

Liebes  Mitglied, liebe SC Familie,

wer hätte einmal gedacht, dass ein kleiner unsichtbarer Virus unser Leben, unseren Alltag total verändert. Corona hat auch unseren Verein voll im Griff und das Vereinsgeschehen lahmgelegt. Unsere Vereinsgaststätte, die schon nach kurzer Zeit wieder zu einem beliebten Treffpunkt nicht nur unserer Mitglieder sondern auch vieler Bürger rund um Steinbach bzw. Schwäbisch Hall geworden ist, darf nicht öffnen. Dies ist auch für unseren Pächter und seine Mitarbeiter finanziell eine sehr schwere Zeit. Das sportliche Angebot ruht in der gesamten Breite. Für den Verein eine sehr schwierige Phase. Insbesondere auch für die Vereinsverantwortlichen, denn nicht nur diese neue Situation muss der Verein bewältigen sondern es stehen noch andere wichtige  Aufgaben und Projekte an, die angegangen werden müssen.

Nach der Vereinssatzung hat im 1. Halbjahr die Jahreshauptversammlung statt zu finden. Nach den aktuellen Corona Richtlinien ist dies nicht möglich und es gilt hier die weiteren Entscheidungen der Regierung abzuwarten. Aktuell gibt es also noch keinen Termin für die Versammlung.

Es muss auch davon ausgegangen werden, dass der traditionelle Jakobimarkt   in diesem Jahr abgesagt werden wird. Was hat das mit dem SC zu tun? Der Park- und Putzdienst bzw. die Leute dafür zu finden, bedeutet zwar immer eine enorme Herausforderung, gleichzeitig ist dies jedoch eine wichtige Einnahmequelle für den Verein. Die durch Corona vollkommen neu entstandene Gesamtsituation bedeutet, dass auch für  2020  bereits beschlossene Vorhaben  neu überdacht und eventuell ins Jahr 2021 geschoben werden müssen. Was nicht aufgeschoben werden kann, ist die Anschaffung eines neuen Vereinsbusses. Ohne diesen wäre die Aufrechterhaltung unserer Jugendabteilung Fußball nicht möglich. Der bisherige Bus ist ein wirtschaftlicher Totalschaden. Schon allein die notwendige Reparatur des Motors übersteigt den Wert des Fahrzeugs. Die Stadtwerke Schwäbisch Hall, unser regionaler Energieversorger, unterstützt  u.a. auch Vereine bei der Umsetzung von Projekten.

Der SC wurde bereits zweimal gefördert und wir werden auch die Anschaffung unseres Vereinsbusses für die Jugend als Projekt dort einstellen. Es werden   10 Projekte in der Region mit jeweils 1000 Euro unterstützt und es gewinnen die Projekte, für welche die meisten Stimmen abgegeben werden. Die Abstimmungsphase beginnt am 18.5.2020 und endet am 28.06.2020. Bitte geben Sie bei der Aktion „Wünsche brauchen Eure Stimmen“ auf der Homepage der Stadtwerke (www.stadtwerke-hall.de/wuensche/) Ihre Stimme dem Projekt Ihres SC Steinbach-Comburg.        

Wie wird es weitergehen? Wann kann der Spielbetrieb, das Training, die Übungsabende, das Mutter und Kind Turnen, das „Leben“ im Verein wieder beginnen? Es gibt darauf aktuell leider keine Antwort.  Sobald es hierzu neue Entscheidungen  durch die Regierung bzw. Stadt gibt, werden wir  in unserer Homepage informieren. Klicken Sie auch sonst mal auf  unsere Homepage unter www.scsteinbach-comburg.de. Hier erfahren Sie alles rund um den SC, auch Aktuelles.

Wir können zwar raus in die Natur, können uns im Kreise der Familie oder zu zweit bewegen, fit halten. Aber das sportliche und das u.a. auch für die Psyche wichtige gesellige, das miteinander „schwätze“ fehlt. Den Kindern und Jugendlichen fehlen die Spielkameraden, die Kumpels, das Mannschaftsspiel. Alles auch wichtige Komponenten für das Sozialverhalten und die Entwicklung der Heranwachsenden. Jetzt heißt es durchhalten. Wenn jeder durch sein Verhalten dazu beiträgt, wird es uns  gemeinsam gelingen, diese schwierige Krise zu überwinden. Blicken wir hoffnungsvoll in die Zukunft.

Bleiben Sie gesund und halten dem SC die Treue.

Ihr SC Steinbach-Comburg 1926 e.V.

PS: Die Hauptversammlung für die Mitglieder des SC Fördervereins kann aufgrund der Corona Richtlinien aktuell ebenfalls nicht stattfinden.

 


15.03.2020 | An alle Sportlerinnen und Sportler des SC Steinbach

Derzeit erreichen uns fast im Minutentakt neue Meldungen zur aktuellen Lage des COVID-19. Gestern nun hat die Landesregierung die Schließung aller Schulen ab Dienstag bis zu den Osterferien bekanntgegeben. Deshalb haben wir als Vorstand beschlossen den gesamten Sportbetrieb bis nach den Osterferien einzustellen. Bereits am vergangenen Dienstag haben wir das Kinderturnen und den Jugendfußball bis auf weiteres eingestellt. Am Freitagmittag dann auch den Aktiven und Alte Herren Fußballbetrieb.

Für uns als Verein hat die Gesundheit aller Sporttreibenden absolute Priorität. Außerdem tragen wir gesellschaftliche Verantwortung, der wir gerecht werden wollen und müssen.

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Bei neuen Erkenntnissen informieren wir Euch umgehend.
Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

Viele Grüße,

Marc Nagel                  Christian Deininger              Hans-Georg Philp

 


 

19.01.2019 | Aktiven sind Stadtmeister 2019

Im Finale haben unsere Jungs die Sportfreunde SHA besiegt. Im Aufgebot waren Micha S., Dennis W. (Spielertrainer), Flo S., Karim A., Benni B., Angelo C., Manu S., Toly Y., Thomas H., Daniel K., Talat V., Marc G. (Trainer), Oktay Y. (Co-Trainer)

190119 Stadtmeister Aktive

 


 

12.12.2018 | Mitgliederbrief

Liebe SC Familie,

Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter - zumindest in 2018 tut man sich schwer, die Jahreszeiten noch zu unterscheiden. Der Sommer hat das Frühjahr und den Herbst fast vereinnahmt. Doch dass der Winter und das Jahresende naht, kann man in Steinbach trotzdem erkennen:  Die Theatergruppe des SC  hat mit den Proben für die Winterfeier begonnen. Diese findet am Samstag, dem 26. Januar 2019,  in der Max  Kade Halle statt und die SC  Verantwortlichen sowie die zahlreichen Akteure freuen sich auf eine volle Halle. Aber auch die Besucher dürfen sich  auf einen kurzweiligen Abend freuen. Schon knapp 5 Wochen später,  am Donnerstag, dem 28.Februar 2019, werden die Frauen das Regiment in der Max Kade Halle übernehmen. Der Altweiberfasching in der Max Kade Halle hat sich zu einem Geheimtipp unter den nicht nur weiblichen Narren  gemausert. Natürlich werden zu beiden Veranstaltungen zahlreiche Helferhände benötigt. Vielleicht hat der ein oder andere bzw.  die ein oder andere Zeit und Lust. Nutzen Sie das Kontaktformular auf der Homepage – www.scsteinbach-comburg.de  oder sprechen  Sie  einfach  einen SC Verantwortlichen an.

In diesem Zusammenhang aber auch ein ganz herzliches Dankeschön an die vielen Helfer und Helferinnen, Übungsleiter, Betreuer, Trainer  oder in irgendeiner anderen Funktion Tätigen  für ihre Unterstützung des Vereins  in 2018. Dieses  Engagement vieler  spiegelt sich im Vereinsleben allgemein aber auch im gesamten Sport- und Übungsbetrieb wieder.  Unser Clubhauswirt, Herr Marcel Setzer, konnte im November sein einjähriges Jubiläum  feiern.  Ihm und seinem Team ist es gelungen, dass wieder viele alte aber auch neue Gesichter den Weg in unsere Vereinsgaststätte und damit auch indirekt zu unserem SC  finden. Man spricht wieder über den SC - sportlich und gastronomisch. Das aktuell  positive Klima rund um den SC  gilt es zu festigen  und auszubauen. Dies ist  Ansporn  aber auch  Herausforderung  für das Jahr 2019 und darüber hinaus.

Ganz aktuell  dürfen wir uns auch über  eine Förderung der Stadtwerke Schwäbisch Hall in Höhe von 1000 € freuen. Als regionaler Energieversorger fördern die Stadtwerke  gezielt Projekte in der Region. Wir haben  uns mit einem Trainerqualifizierungsprojekt  für unsere Fußballjugend  beworben und haben innerhalb des Bereichs Sport hierfür die meisten Stimmen  erhalten. Unser herzliches Dankeschön gilt in erster Linie den Stadtwerken Schwäbisch Hall aber auch den vielen Freunden unseres Vereins, die uns mit ihrer  Stimme unterstützt haben.

Zum Schluss noch etwas formelles. Die in den europäischen Ländern unterschiedlichsten Datenschutzgesetze  wurden seitens der EU vereinheitlicht. Dazu wurde mit Wirkung von 25.05.2018 eine Datenschutzgrundverordnung eingeführt. Zielsetzung ist u.a. eine bessere Kontrolle eines jeden Einzelnen über seine bei  den verschiedensten Institutionen - und dazu gehören auch Vereine - hinterlegten Daten. Ihre beim SC Steinbach eingepflegten Daten wie z.B. Name, Adresse, Geburts-/Eintrittsdatum  dienen in erster Linie der Mitgliederbetreuung  und -verwaltung. In unserer Homepage  haben wir unter  www.scsteinbach-comburg.de/verein/mitgliedschaft.html   ein Merkblatt zum Umgang mit den Daten beim SC  zur Kenntnis eingestellt. Werfen Sie auch sonst mal einen Blick in unsere Homepage. Dort finden Sie alles rund um den SC Steinbach-Comburg, aktuell und interessant aufbereitet.  Lassen Sie sich überraschen.

Wir wünschen eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachtstage und für 2019 alles Gute

Ihr  SC STEINBACH - COMBURG

 


 

15.10.2018 | Der SC braucht Eure Stimme!

Die Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH fördern die Bereiche Kultur, Bildung, Sport und Soziales.

Unter dem Motto "Wünsche brauchen Eure Stimmen" möchten die Stadtwerke jedem Verein, jeder Institution und jedem Verband die Möglichkeit geben, mit deren Unterstützung sein Projekt zu verwirklichen. Auch der SC hat hier ein Projekt eingereicht (Trainerqualifizierungsmaßnahme für Jugendtrainer). Zehn Projekte, mit den meisten Stimmen, gewinnen jeweils 1.000 Euro.

Hier könnt Ihr für den SC abstimmen: Jetzt Wünsche erfüllen!

Vielen Dank für Eure Stimme :-)!

 


 

12.06.2018 | C-Junioren der Spielgemeinschaft steigen auf

Erst seit der Saison 2017/18 tritt das SGS Juniorenteam in der neuen Besetzung SV Gailenkirchen und SC Steinbach in den Altersklassen D-, C- und B-Jugend des Jugendfussballs an. Zuvor gehörte auch noch die SSV Schwäbisch Hall zu dieser Spielgemeinschaft. Sie entschied sich jedoch zu Beginn der Saison 2017/18, eine Spielgemeinschaft mit den Sportfreunden SHA einzugehen. Durch diese Änderung musste das SGS Juniorenteam sämmtliche Plätze in der Bezirksstaffel aufgeben, da dieses Spielrecht bei der SSV verblieb. Die Spielgemeinschaft Gailenkirchen Steinbach musste daher in sämtlichen Altersklassen zurück in die Kreis- bzw. Qualistaffel. Bereits nach der Vorrunde sicherten sich die C-Junioren der SGS einen Platz in der Kreisleistungsstaffel. Die Mannschaft gewann alle acht Spiele in der Qualistaffel. Eine Tordifferenz von 52:2 Toren demonstrierte die Überlegenheit. Nun hat sich die Mannschaft auch in der Leistungsstaffel durchgesetzt und feierte am vergangenen Samstag die Meisterschaft. Mit diesem Erfolg erhält die Mannschaft in der nächsten Saison 2018/19 einen Startplatz in der Bezirksstaffel.

180609 C Junioren Meister


 

 

09.05.2018 | Bericht zur Hauptversammlung

"SC Steinbach wächst vor allem im Bereich der 3 bis 18-jährigen"

Steinbach, die Vereinsführung konnte mit einer Vielzahl von positiver Entwicklungen im abgelaufenen Vereinsjahr aufwarten. Der Verein ist weitergewachsen. In die Qualität des Übungsbetriebs wird verstärkt investiert, dies und ein neuer Pächter runden die Erfolge ab

Nachdem schon in der Jahreshauptversammlung 2017 ein neuer Mitgliederrekord vermeldet wurde konnte auch im laufenden Jahr berichtet werden, dass sich die Mitglieder Anzahl nochmals um fast 10 % auf 769 erhöht hat. Gewachsen ist der Verein dabei insbesondere im Bereich der 3 bis 18-jährigen mit einer Zunahme um 50 Heranwachsende.

Das Wachstum zu verdanken ist mehreren Faktoren. Die Ausweitung des Kinderturnens in den Grundschulbereich spielt dabei ebenso eine Rolle wie die Fortentwicklung des Angebotes für Jugendliche bei Capoeira. Auch muss man die erfolgreiche Arbeit im Jugendfußball des Vereins und der Spielgemeinschaft mit Gailenkirchen nennen.

Um die Qualität der Arbeit im Jugendfußball weiter hoch zu halten und im weiterzuentwickeln wurde eine Aus- und Fortbildung für die Jugendtrainer durch einen kompetenten externen Dienstleister angestoßen. Diese sollen in Zusammenarbeit mit dem Verein ein durchgängiges Spielsystem implementieren und mit standardisierten und skalierbaren Übungsinhalten, in qualitativer und quantitativer Hinsicht, hinterlegen. Ein Coaching der Trainer im Training und bei Spielen rundet die Maßnahme ab.

Der Erfolg bei den Aktiven, Aufstieg in die Kreisliga A und sportliche Etablierung, sowie die Meldung einer Alten Herren Mannschaft für den Rundenspielbetrieb runden den erfolgreichen sportlichen Bereich ab.

Neben dem Sportbetrieb konnte der erste Vorsitzende von weiteren positiven Entwicklungen rund um das vereinseigene Clubhaus berichten.

Zum einen konnte die Dachsanierung mit Installation einer Solar-Thermie-Anlage fertiggestellt werden. Aber auch ist es gelungen das Clubhaus neu zu Verpachten. Aber auch das die ersten Monate der Zusammenarbeit positiv stimmen und das soziale Leben in Steinbach bereichern.

Im Bericht des Hauptkassiers spiegelten sich die Kosten für die Sanierung und die Neuverpachtung des Clubhauses ebenfalls wieder. So wartet diese nach vielen positiven Jahren mal wieder mit einem negativen Ergebnis in der Vereinskasse auf.

Der Verein konnte alle zu wählenden Posten erneut besetzen, obwohl zwei Mitglieder aus dem Vorstand ausgeschieden sind. Es wurde diesen für ihre Tätigkeit gedankt, insbesondere Gisela Pfeiffer die nach weit mehr als einem Jahrzehnt ihre Tätigkeit beendet.

Zuletzt wurde in der Versammlung noch eine Beitragserhöhung beschlossen. In zwei Schritten bis 2020 werden die Beiträge angehoben um zum einen den Voraussetzungen zu entsprechen um weiterhin die Jugendförderung der Stadt zu erhalten, aber auch um die gute Arbeit im Verein mit Investitionen vorantreiben zu können.


 

 

20.04.2018 | SC Steinbach geht neue Wege im Bereich Jugendfussball.

Kindern und Jugendlichen eine vielseitige und nachhaltige fußballerische Ausbildung zu gewährleisten ist das Ziel des SC. Gemeinsam mit Advance.Football schafft der SC ab April 2018 ein sportliches Angebot, welches sich an den Kindern orientiert und zeitgemäß ist.
In Fortbildungen und Workshops für unsere Trainer und Betreuer, werden Inhalte erarbeitet und verschriftlicht.
Dadurch wird es uns möglich sein Know-how für alle (neuen) Trainer zu bündeln und verfügbar zu machen. Dabei wird sich ausschließlich an sportwissenschaftlichen Inhalten orientiert. So ist gewährleistet, dass jede Spielerin und jeder Spieler, unabhängig des Leistungsniveaus, dort abgeholt wird,
wo sie oder er sich befindet. Neben dieser sportlichen Betreuung sind wir durch die Zusammenarbeit mit Advance.Football in der Lage, ein breites Fundament an Kompetenzen im Jugendfußball für die kommenden Jahre zu erlangen. Damit sind wir vielen Vereinen voraus. Denn nur durch eine einheitliche und am Kind orientierte, sportliche Ausbildung sind Spaß und Erfolg garantiert.
Die Bilder sind bei der 1. Veranstaltung am 11.04.2018 entstanden.

Hintergrundinfo:
Advance.Football gegründet von Sabahudin Mislimi und Joscha Balle ist ansässig in Mannheim und Schwäbisch Hall. Zu den Kunden zählen Kreisligisten genauso wie Bundesligisten und Champions League Clubs.

SC AV


 

 

17.03.2018 | Aktive sind Mannschaft des Jahres

Unsere 1. Mannschaft wurde bei den Sportlerehrungen des Jahres 2017, des Sportkreises Schwäbisch Hall, zur Mannschaft des Jahres gekürt. Hier der entsprechende Bericht dazu: Bericht im Haller Tablatt vom 18.03.2018

Mannschaft des Jahres 2017


 

 

20.01.2018 | AH ist Stadtmeister 2018

Unsere AH hat sich unter Führung von Rafael Maiwald und Timo Burmeister den Titel geholt.

18 AH Stadtmeister